Stand Up Paddel Staatsmeisterschaften auf den Riverdays Graz 2022!

Die Stand Up Paddel Athleten auf der Mur gehören mittlerweile zum Grazer Stadtbild, genauso wie der Augarten, der nach seiner Neugestaltung, viele Grazerinnen und Grazer begeistert. Die Riverdays Graz haben es bereits zum zweiten Mal geschafft, das Stand Up Paddeln auf höchstem Niveau und den Augarten als “Sportarena” an der Mur zu verbinden.

Bei den Rennen der Österreichischen Staatsmeisterschaften in der Disziplin “Technical-Race”, wurde den zahlreichen Besuchern spannende Action auf einem engen Rennkurs am Wasser, welcher durch eine Laufstrecke an Land unterbrochen wurde, geboten. Die Staatsmeistertitel bei den Damen und Herren bleiben zum ersten Mal beide in Graz! Dagmar Taucher gewinnt sensationell bei den Damen und kurz darauf setzt sich Holger Hassenpflug in einem packenden Finale gegen die nationale Konkurrenz durch!

Zusätzlich sportlich aufgewertet wurde der Event durch die Teilnahme des mehrmaligen Weltmeisters Andrey Kraytor aus der Ukraine, welcher aktuell gemeinsam mit der ukrainischen SUP Nachwuchshoffnung Damodara Mokhniuk (16) auf Einladung des SUP Sportclubs in Graz trainiert.

Im abschließenden Langdistanzbewerb (11km) auf der Mur, sichern sich die Lokalmatadorin Andrea Korschelt und das Grazer SUP-Urgestein Christian Taucher die steirischen Landesmeistertitel.

Die Bilder sind von Irene Taucher und dürfen verwendet werden:
https://drive.google.com/drive/folders/1fpL3VJ9SlxbB4FM9R0wh9H2oUg_Ye-2T

Österreichische Meister:innen BIG SUP
(2 Männer + 2 Frauen = ein Team)
Dagmar Taucher (Steiermark), Nadja Büchler (Steiermark), Michael Durchschlag (Kärnten), Jakob Marketz (Kärnten)

Top 5 Kidsrace:
1. Leevi Streibl
2. Fabian Bauer
3. Sebastian Bauer
4. Niilo Streibl
5. Matthias Horvath