IRON OAK PRO GRAZ 2020

HIER GEHTS ZUR ANMELDUNG /REGISTRATION:
https://forms.gle/sCWNKpySLJgNevQ47

Es hilft uns sehr, wenn ihr eure Daten hier bei der Anmeldung vorab eingebt, die Zahlung findet vor Ort statt.
Natürlich ist auch eine Nachmeldung vor Ort möglich.

Ort: Österr. Wasserrettung, Lagergasse 247, 8020 Graz, Mur, Staubereich

Datum: 11. Und 12. Juli 2020

Distanz:

200m Sprint, Technical Race, Long Distance Race, BIG SUP Team-Race

Boardklassen: Laut ASF Reglement

Wertungsklassen:

Fanatic Kids Cup (U12, U14),
Junioren (U18, U21 Jahren),
Allgemeine Klasse,
Masters I ab 40 Jahren
Masters II ab 50 Jahren
Masters III ab 60 Jahren
24/7 Hobby Race
BIG SUP Team Race (2 Frauen + 2 Männer / Team)
ICF Kayak Surfski (Long Distance Bewerb)
ICF Kayak Touren Boot (Long Distance Bewerb)
ICF WW Regatta (Long Distance Bewerb)

Steirische Meisterschaften 200m Sprint, Technical Race, Long Distance
Race, Österreichische Meisterschaften im BIG SUP Team-Race

IRON OAK GesamtsiegerInnen:
Platzierung aus 200m Sprint, Technical Race und Long Distance Race wird zusammen gezählt.
Bei Gleichstand, zählt das Ergebnis des Long Distance Rennens.

Startberechtigt: alle Kinder, Frauen und Männer, die die nötigen sportlichen und gesundheitlichen Befähigungen mitbringen.

Zeittafel des Events:

Samstag 11.07.2020:

Ab 13:00 Uhr Anmeldung/Startnummernausgabe

14:30 Uhr Skippers Meeting 200m Sprint-Heats

15:00 Uhr Start 200m Sprint-Heats

16:30 Uhr Start Fanatic Kids Cup

17:30 Uhr Skippers Meeting Technical Race

18:00 Uhr Start Technical Race

Sonntag 12.07.2020:

Ab 08:00 Uhr Anmeldung/Startnummernausgabe

09:30 Uhr Skippers Meeting Long Distance Race

10:00 Uhr Start Long Distance Race

12:30 Uhr Skippers Meeting BIG SUP Team ÖM

13:00 Uhr Start BIG SUP Team ÖM

Eine Anmeldung/Startnummernausgabe ist nur bis zum Skippersmeeting des folgenden Bewerbs möglich.

Die Siegerehrungen finden immer direkt im Anschluss an den jeweiligen Bewerb statt.

COVID 19 Verhaltensempfehlung und Hygieneregeln
Die allgemeinen Hygieneregeln (regelmäßiges Händewaschen, nicht mit den Händen ins Gesicht greifen, in Ellenbeuge oder Taschentuch Husten oder Nießen) sind einzuhalten.
Bei der Nutzung von Sportgeräten durch mehrere SportlerInnen ist sicher zu stellen, dass alle SportlerInnen vorher und nachher ihre Hände waschen oder desinfizieren. Wo es möglich ist, ist das Händewaschen dem Desinfizieren vorzuziehen.

„Bei der Sportausübung ist ein genereller Mindestabstand von 2 Metern zwischen Personen, die nicht in einem gemeinsamen Haushalt leben, einzuhalten. Dieser Abstand kann kurzfristig unterschritten werden, sodass z.B. auch das Tennis-Doppel, Faustball oder Segeln in bestimmten Bootsklassen möglich ist.“ Aussendung der BSO stand 15.06.2020

Viel Erfolg bei der Teilnahme!

1.Österreichische Meisterschaft in der Ultralang-Distanz

Letzes Wochenende wurden bei wunderschönem Sommerwetter die ersten österreichischen Meisterschaften in der Ultralangdistanz ausgetragen.

Veranstalter Rudy van Haven hat, zusammen mit seiner Frau Lizi, diesen Wettbewerb im Kuchelauer Hafen organisiert.

In Runden (zu je ca 2700 m) wurde 3 Stunden lang gepaddelt, was das Zeug hält.

26 wagemutige Männer und Frauen, darunter 16 vom SUPSPORTCLUB Graz, stellten sich dieser Herausforderung.

Bei den Männern ging Christian Taucher (SSC Graz), gefolgt von Mika Mayerhofer (SSC Graz) und Holger Hassenpflug (SSC Graz), als Sieger hervor.

Bei den Frauen konnte sich Linda Schwaiger (Supclub Wien) den Sieg holen.

Petra Pyffrader (SSC Graz) belegte Platz 2, gefolgt von Marina Spari (SSC Graz) und Nina Ksander (SSC Graz).

Lukas Kerndler (SSC Graz) wurde zum MAN OF THE RACE gekürt. 3 Stunden paddelte Lukas unaufhörlich mit weißem Schaum vor dem Mund und krebsroten Kopf durch den Kuchelauer Hafen. Seinen 5. Platz hat sich Lukas mehr als verdient.

Philipp Reiner (SSC Graz), erst seit wenigen Monaten am Board, erpaddelte sich Platz 5 in seinem ersten Rennen. Wir sind sehr stolz auf dich!

Ebenso erwähnen möchten wir unsere 2 Youngstars Maxie und Jona.

Maxie gewann das Fun Race ganz überlegen. Jona, trotz Sturz aufs Board an der Boje und dadurch bedingten großen Schmerzen, kämpfte sich bis zum Ziel, welches er als 2. erreichte.

Ein großes Dankeschön möchten wir Rudy van Haven und seiner Lizi für dir tolle Organisation und die Durchführung des Wettbewerbs ausprechen.

Wir kommen gerne wieder!

SUP – Touren durch die neue Augartenbucht

Wir bieten wöchentlich SUP – Touren von der Seifenfabrik bis zur neuen Augartenbucht an.

Die Touren sind sowohl für Anfänger als auch für geübte Paddler geeignet.

Kosten: 25 Euro inklusive Ausrüstung, Sicherheitsmaterial und Guide

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Anmeldungen unter: office@supsportclub.at

Unsere nächste Tour startet am 24.5.2020 um 15 Uhr.

Charity-Paddeln 2019

Liebe Paddelsport-Begeisterte,

wir, der Supsportclub Graz, veranstalten auch in diesem Jahr gemeinsam mit dem Kanuclub Graz und dem Grazer Kajakclub Wikinger ein Charity-Paddeln auf der Mur.
Bereits letztes Jahr haben wir uns der Idee der Naturfreunde Ybbs inspirieren lassen und ein gemeinsames Charity-Paddeln in Graz veranstaltet. Dieses Jahr möchten wir diese bereits kleine Tradition auf der neu aufgestauten Mur fortführen.

Die Eckdaten:

  • Wann? 15.12.2019 von 10:00 – 15:00
  • Wo? Mur, Graz (Marburger Kai 40, 8010 Graz)
  • Wer? Wir freuen uns über jede/n, der/die vorbeikommt

Information für Sportler: Du bist WassersportlerIn, egal ob mit dem SUPboard, Kajak, Kanu oder Ruderboot unterwegs und möchtest einmal zur Weihnachtszeit gemeinsam mit Gleichgesinnten viele Paddelkilometer in einen Weihnachtsgedanken/spende umwandeln? Während und nach dem Paddeln möchtest Du gemütlich Weihnachtskekse essen und Punsch trinken mit gleichgesinnten Wassersportbegeisterten?

Dann bist du hier genau richtig!

Deine Aufgabe:
Sammle zwischen 10 Uhr und 15 Uhr so viele Paddelkilometer wie möglich.
Die gemeinsam „erpaddelten“ Kilometer werden um 15 Uhr in eine Spendensumme umgewandelt und einer bedürftigen Familie in Not übergeben.
Falls du kein eigenes Board oder Boot besitzt, melde dich einfach bei uns. Wir können dir kostenlos ein SUP Leihboard + Paddle für diesen Zeitraum zur Verfügung stellen.

Information für private Unterstützer/Innen und Unternehmen:

  • Ihr könnt einen einzelnen Paddler oder einzelne Paddlerin bei diesem Vorhaben unterstützen.
  • Ihr spendet in den Gesamtpool der SportlerInnen einen Beitrag.
  • Während des Events besteht die Möglichkeit eine freiwillige Spende für Glühwein und Weihnachtskekse zu tätigen.

Alle, die diese Veranstaltung finanziell unterstützen wollen: Meldet euch am einfachsten per Mail an office@supsportclub.at

Alle privaten Unterstützer und Unternehmer werden im Rahmen der Veranstaltung selbstverständlich erwähnt und bei Wunsch auch mit Beachflags oder Bannern in Medien platziert.

Für das leibliche Wohl wird selbsverständlich gesorgt!

Wir freuen uns auf euch!

Ankündigung: River Days 2019

Die ersten Grazer Riverdays – wir sind dabei! Am 10.8.2019 wird der neu designte Lebensraum der Mur von Wassersportlern der Öffentlichkeit präsentiert.

Auch wir bieten euch Möglichkeiten, die Mur neu zu entdecken!
Von Tryouts mit unseren Fanatic Boards über SUP-Yoga bis hin zu SUP-Fitnesskursen am Wasser, in Auswiesen ist für jeden etwas dabei!

Ein Highlight dieses Tages sind unsere Big-SUP Touren auf der Mur vom Kraftwerk Weinzödl bis hin zur Radetzkybrücke. (8:15, 10:15, 12:15, 14:15 und 16:15).

Für alle SUP Sportler wird es auch ein 200m Sprint-Rennen (Start 11:00) wiederum in Auwiesen geben.

Weitere Infos gibt’s bei uns (Kontaktformular) oder auf der Homepage des Veranstalters: https://www.grazriverdays.at
Anmeldung für SUP-Yoga, SUP-Fitness und Big-SUP Touren unter: http://pentek-payment.at/ppay.php?p=1148

Wir freuen uns schon, euch zu sehen!